Schwedenwoche "Norrbottens län" 2019

Vom Freitag, 30. August bis Freitag, 6. September 2019 führen wir ein einzigartiges Projekt in schwedisch Lappland durch.

 

Natur- und Integralcoaching in Kombination mit systemischer Erlebnispädagogik.

 

Was spannend tönt, wird auch spannend....

 

Eine Kombination aus nomadischem, in der unberührten Natur Unterwegs sein, mit achtsamen und wertschätzenden Coaching-Gesprächen. In der Gruppe bereiten wir unsere Mahlzeiten vor und geniessen diese zusammen.

Wir übernachten in den neu erstellten schwedischen Ferienhäuschen (den Stuga) oder wer möchte auch draussen unter freiem Himmel.

Traumhaft im Malin Resort

Wir dürfen im schönen Malin Resort ankommen und die Woche hier verbringen.

Das Malin Resort ist umgeben von viel Natur, Seen und Ruhe. Ein schöner Ort um Kraft und Energie zu tanken.

 

Unsere Gastgeber, Aline und Markus Ott haben dieses Juwel in schwedisch Lappland Anfang 2018 übernommen und mit viel Liebe und Herzblut zum heutigen Resort um- und ausgebaut.

Liebe geht durch den Magen

Mit einer kleinen Gruppe von ca. 10 Teilnehmern, werden wir unser Schwedenprojekt mit viel Herzblut und Freude durchführen.

 

Jeder Teilnehmer kann in dieser Woche seinen Alltagsstress und Arbeitsdruck zu Hause lassen und in traumhafter Umgebung entschleunigen.

 

Wir werden versuchen, auch persönliche, aus dem Alltag mitgenommene Themen mit unseren Coaching Tools zu bearbeiten und Lösungsansätze zu entwickeln.

Bist du interessiert mitzukommen und in der ersten Gruppe dabei zu sein? Dann melde dich noch heute bei uns an, da wir nur noch wenige Plätze frei haben.

Wir haben den Wochenpreis extra tief angesetzt, da es für uns ein Pilotprojekt darstellt und die erste Gruppe viel beim Feinschliff für die weiteren Wochn beiträgt.

 

Die Details sind im nebenstehenden Flyer ersichtlich.

Um einen ersten Eindruck von unserer Woche zu erhalten, haben wir einen kurzen Film gedreht.

Kicke den nebenstehenden Link an und geniesse den kurzen Beitrag auf Youtube.